Obstgehölzpflege Intensivkurs

Obstgehölzpflege Intensivkurs 2020

Start am 14.+ 15. März
Wenige Plätze sind noch frei

Kontakt

Regional angebautes Obst ist etwas Wunderbares und eine nicht zu ersetzende Kostbarkeit für jetzt und für die Zukunft.

Entwicklung

Da man sich eine Obstwiese nicht einfach mal aus dem Internet ziehen kann, sondern es sehr, sehr lange dauert, bis so eine Wiese wieder entstanden ist, ist es jetzt unsere Aufgabe die bestehenden Streuobstwiesen zu erhalten, zu pflegen und neu zu entwickeln. Dies funktioniert nur, wenn wir unsere Begeisterung an andere weitergeben und viele Personen mit ins Boot nehmen. Von Jung bis Alt.

Schon allein der Erhalt oder die Neupflanzung nur eines Obstbaumes sind positiv einzustufen.

Das fachliche Wissen für den Umgang mit Obstwiesen und Obstbäumen erhalten Sie in diesem Jahreskurs.

Mehr

Mehr

Inhalte

 

Der Obstgehölzpflege Intensivkurs richtet sich an naturinteressierte Personen, die unsere direkte Umwelt positiv mitgestalten möchten.

Der Obstgehölzpflegekurs bietet 8 Module über ein Jahr verteilt an, in denen man sich intensiv mit allen Themen rund um die Obstbäume und die Obstwiesen beschäftigt.

Obstbaumschnitt, Veredelung, Pflanzung, Ernte, Sorten, Nützlinge, Schädlinge, Ökologie, Insekten, Bestäubung,...

Praktik und Theorie stehen in einem guten Verhältnis.

Starten Sie mit uns in kleiner Gruppe in ein neues Jahr!

Mehr

 

Mehr

Termine

Terminübersicht 2020

14.März  12.00 - 16.00 Uhr

15. März 12.00 – 16.00 Uhr

28.März   10.00 – 14.00 Uhr

16. Mai     10.00 – 12.30 Uhr

27.Juni     10.00 – 12.30 Uhr

11.Juli      10.00 – 12.30 Uhr

26.Sept.   10.00 – 14.00 Uhr

10. Oktober 10.00 – 14.00 Uhr

Kursbeitrag: 395 Euro

Zusatzmodul 9: Altbaumschnitt (95 Euro)

21.+22. März ´20 12.00 – 16.00 Uhr

Mehr

 

Mehr
Scroll to Top