Naturgemäßer Obstbaumschnitt, Schnittkurstermine im November 2017

Obstgehölze sind Kulturpflanzen und benötigen die regelmäßige Pflege des Menschen. Ohne regelmäßige Kulturmaßnahmen entwickeln Obstbäume eine enge Wildkrone. Das Obst wird immer kleiner, die Früchte weniger süß und sie lassen sich nicht mehr gut ernten. Im schlechtesten Fall brechen ganze Astpartien aus dem Baum, welches wiederum Krankheiten die Möglichkeit bietet, in den Baum einzudringen.

Wenn Sie Lust haben, mehr über Ihre Obstbäume zu erfahren und sich mit dem Obstbaumschnitt anzufreunden, haben Sie im kommenden November dazu 2 Mal die Möglichkeit bei mir in der Grün.land Akademie.

Tageskurs: Samstag, 18. November, 10.00 Uhr – 16.30 Uhr    69 Euro

Zweitageskurs: Samstag u. Sonntag, 25. + 26. November, jeweils 12.00 – 16.00 Uhr    95 Euro

 

Wenn Sie sich darüber hinaus intensiver mit dem Thema Obst, Obstbäume, Veredlung, Nützlinge und Krankheiten sowie der Obstverarbeitung beschäftigen möchten, biete ich auch nächstes Jahr wieder den

Jahreskurs “Ein Jahr auf der Obstwiese, vom Samen bis zum Saft”

an. Informationen können Sie gerne vorab bei mir erhalten oder am

Freitag, den 16. Februar, ab 19.00 Uhr bei dem Infoabend

bei mir in der Grün.land Akademie.

Ansonsten komme ich natürlich auch gerne zu Ihnen in den Garten und schneide selbst Ihre Obstbäume.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.